Diamond-Antenne NR700(Unvollständig lesbar)

Alles über Antennen für KW, VHF, UHF etc.
Antworten
DL8SFZ
Beiträge: 63
Registriert: Di 4. Jul 2023, 10:38

Diamond-Antenne NR700(Unvollständig lesbar)

Beitrag von DL8SFZ »

Hallo zusammen,
ich habe den Fuß der im Betreff genannten Antenne hier noch rumliegen, der Strahler wurde "vom Auto überrollt" und existiert nicht mehr. Jetzt habe ich durch Messung herausgefunden, dass ich zwischen Seele und Masse eine Kapazität von ungefähr 12pF habe und zwischen Anschluß Seele und möglichem Strahler eine Induktivität von 0,46µH.

Anhand dem Vorhandensein dieses Anpassung wird der Strahler für 2m und 70cm irgendetwas gewesen sein, das mit den Werten in Einklang war. Habe ich überhaupt eine Chanche, das einfach heraus zu bekommen?

Wenn ich einen VNA anschließe und einen Strahler von 95cm montiere (Hab ich halt gerade noch da) dann habe ich Resonanzen, die beide knapp unter dem gewünschten Bereich von 2m und 70cm liegen.

Wie ist eure Einschätzung, kann man hier durch Kürzen zu einer funktionierenden Lösung kommen? Und wenn ja, in welchen Schritten würdet Ihr den Strahler kürzen, um nicht über das Ziel hinaus zu schießen?

Gruß Stefan
Ich halte es streng nach der Bibel: Sechs Tage sollst du ruh´n und am siebten Tag was tun! :mrgreen:
DK7BY
Beiträge: 121
Registriert: Di 4. Jul 2023, 12:01
Wohnort: JO33sl
Kontaktdaten:

Re: Diamond-Antenne NR700(Unvollständig lesbar)

Beitrag von DK7BY »

Moin Stefan,

die NR700 hatte meines Erachtens in der Mitte für 70cm noch eine Spule, zu Stockung. Für 2m wird sie als Halbwellenantenne betrieben, da sollte es klappen. Probiere es erst mit einem Stück Draht, bvor Du den Strahler kürzt.

73 Karsten
ICOM IC-7300 * IC-7100 * RFpower HVLA700 * uSDX * Abbree AR-869 * LDG AT 1000 pro mit 2x21 m Dipol HL * 6/4m 2ele mox
DL8SFZ
Beiträge: 63
Registriert: Di 4. Jul 2023, 10:38

Re: Diamond-Antenne NR700(Unvollständig lesbar)

Beitrag von DL8SFZ »

Hallo Karsten,
danke für den Tipp mit dem Draht, das ist eine gute Vorgehensweise. Dass da eine Spule drin wahr, hab ich tatsächlich nicht mehr auf dem Schirm.

Ich probiere es aus und melde mich!
Gruß Stefan
Ich halte es streng nach der Bibel: Sechs Tage sollst du ruh´n und am siebten Tag was tun! :mrgreen:
maxwell
Beiträge: 1
Registriert: Mi 27. Dez 2023, 17:52

Re: Diamond-Antenne NR700(Unvollständig lesbar)

Beitrag von maxwell »

Meinst du wirklich NR700 oder ist das die hier?
https://www.wimo.com/de/nr-770r
hb9pjt
Beiträge: 21
Registriert: Di 4. Jul 2023, 11:28

Re: Diamond-Antenne NR700(Unvollständig lesbar)

Beitrag von hb9pjt »

Der Fuss zu dieser Antenne sollte eine Impedanz von 50 Ohm haben wie ein Kabel und keine weiteren Elemente enthalten. Ein Universalfuss, wo beliebige Antennen montiert werden können.

73, Peter - HB9PJT
Antworten