IC-7300 wilde Schwingungen?

DK7BY
Beiträge: 148
Registriert: Di 4. Jul 2023, 12:01
Wohnort: JO33sl
Kontaktdaten:

Re: IC-7300 wilde Schwingungen?

Beitrag von DK7BY »

Danke für die Hinweise. Bevor ich mich ans Werk mache wollte ich mit Eurer Hilfe erst einmal eine Arbeitshypothese haben. Dafür Danke.

@Wolfgang Läge es am NT wäre das Verhalten nicht Bandabhängig.

73 Karstem
ICOM IC-7300 * IC-7100 * RFpower HVLA700 * uSDX * Abbree AR-869 * LDG AT 1000 pro mit 2x21 m Dipol HL * 6/4m 2ele mox
DL2YBF
Beiträge: 33
Registriert: Sa 12. Aug 2023, 05:55
Wohnort: Lippe-Detmold

Re: IC-7300 wilde Schwingungen?

Beitrag von DL2YBF »

DK7BY hat geschrieben: Mi 6. Sep 2023, 13:16 @Wolfgang Läge es am NT wäre das Verhalten nicht Bandabhängig.

73 Karstem
Naah....wenn es so ein richtiges, hochgejubeltes, schwingendes, zickgiges wäre :o Die PA-Transistoren nebst ihren "Anbauten" hängen ja wohl immer dranne, selbst bei nur "RX"
73 de Wolfgang
DK7BY
Beiträge: 148
Registriert: Di 4. Jul 2023, 12:01
Wohnort: JO33sl
Kontaktdaten:

Re: IC-7300 wilde Schwingungen?

Beitrag von DK7BY »

Moin!

Bevor ich nun meinen IC-7300 zerlege würde ich mir im Vorfeld auf Verdacht Ersatzrelais oder Vergleichstypen kaufen, zwei FTR-B4CA009Z, welches ich bei Mouser gefunden habe, leider zu einem zu hohen Versandpreis, und zwei EC2-9TNU.

Tips zu mir bitte!
73 Karsten
ICOM IC-7300 * IC-7100 * RFpower HVLA700 * uSDX * Abbree AR-869 * LDG AT 1000 pro mit 2x21 m Dipol HL * 6/4m 2ele mox
Antworten